LSV Plakat2018Eine Tagung für engagierte bayerische Waldorfschüler zwischen 14 und 20 Jahren! EIne Anmeldung ist noch bis zum 21. April möglich. Hier.

Das Thema wird lauten: „Mensch sein – Gestalte ich mich oder lasse ich mich gestalten?“

Gestalten wir uns noch selber oder lassen wir uns in der heutigen Zeit durch Medien, Schule, Trends, Familie und unser Umfeld so sehr beeinflussen, dass sie uns gestalten. Sind wir überhaupt noch wir selbst oder Mitläufer in der Gesellschaft?

Diese Frage und viele weitere wollen wir mit euch auf der Tagung diskutieren und uns überlegen: „Können wir etwas dagegen unternehmen?“

Eingeladen sind Referenten, die euch verschiedene Bereiche aus diesem Thema näher bringen werden. Zusätzlich wird es Arbeitsgruppen geben, die wiederum verschiedene Themen aus dem Bereich diskutieren und näher betrachten. Außerdem wird es Workshops mit praktischer Arbeit geben, die einen Ausgleich zu den ernsten Themen der Tagung schaffen sollen.

Vielleicht ist am Ende der Tagung die Frage: „Gestalte ich mich oder lasse ich mich gestalten“ aufgehoben und ihr wisst nun wie ihr in Zukunft damit umgehen könnt.

Informationen

Datum: 27. – 29. April 2018

Ort: Rudolf-Steiner-Schule München-Daglfing, Max-Proebstl-Str. 7, 81929 München

Kosten: 30 €

Übernachtung: Geschlafen wird in den Klassenzimmern der Rudolf-Steiner-Schule München-Daglfing. Also denke an Schlafsack und Isomatte.

Teilnahme: Die Tagung richtet sich an engagierte bayerische Waldorfschüler zwischen 14 und 20 Jahren.

Mehr Informationen und Anmeldung: https://waldorfsv.de/lsv/bayern/

schuleimwandel

 

"Und kurioserweise ist es so, dass wir durch die Art, uns zum Kind zu stellen, in uns die Liebe zum Kind entwickeln, dass wir es dahin bringen, es mit immer größerer Liebe zu erfassen. Und wir erwerben uns gerade dadurch eine mächtige Hilfskraft, das Kind liebend zu unterrichten und zu erziehen."

Rudolf Steiner

 

Waldorf 100 -Logo