Terminkalender

Tag der Freien Schulen, eine Aktion der freien Schulträger in Bayern
Montag, 27. Januar 2020, 08:00
Bis Freitag, 31. Januar 2020

Tag der Freien SchulenOrganisiert wird dieser Aktionstag vom Verband Bayerischer Privatschulen, dem Katholischen Schulwerk in Bayern und der Evangelischen Schulstiftung in Bayern sowie den Montessori- und Waldorfschulen in Bayern.

Eingeladen werden die Landrats- und Oberbürgermeister-Kandidaten in ihrem Wahlkreis vor Ort eine Freie Schule zu besuchen und eine Schulstunde (ab Jahrgangsstufe 9) zu einem Thema ihrer Wahl zu gestalten.

Die Schulstunde kann von Schülern gefilmt und eingestellt, so können alle Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Eltern der Schule „teilnehmen“.

"Einerseits ist es uns ein besonderes Anliegen gegen Politikverdrossenheit und Radikalisierung alle mit ins Boot zu holen. Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und Lehrer mit den Abgeordneten zum Dialog bringen – den demokratischen Prozess fördern. Andererseits möchten wir die Situation der Freien Schulen ins Blickfeld rücken."

Mehr zu dem Aktionstag: https://www.politikmachtschule2020.de/

Die Waldorfschulen in Bayern sind über die LAG Mitglieder im Verband Bayerischer Privatschulen.

Mehr zu den Anliegen der bayerischen Waldorfschulen an die Politik.

 

Ort : An den Freien Schulen in Bayern
Aufrufe : 285

schuleimwandel

 

"Und kurioserweise ist es so, dass wir durch die Art, uns zum Kind zu stellen, in uns die Liebe zum Kind entwickeln, dass wir es dahin bringen, es mit immer größerer Liebe zu erfassen. Und wir erwerben uns gerade dadurch eine mächtige Hilfskraft, das Kind liebend zu unterrichten und zu erziehen."

Rudolf Steiner

 

Waldorf 100 -Logo

 

© Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Bayern e.V. 2018