Terminkalender

Bildungstage München - weil Bildung zählt!
Vom Samstag, 25. Januar 2020
Bis Sonntag, 26. Januar 2020

logo bildungstage 2016Die südbayerischen Waldorfschulen sind mit einem Stand vertreten.

Bildung zählt mehr denn je, bestimmt über individuelle Lebenswege und gesellschaftliche Teilhabe. Eltern und Erziehende, die darum wissen, beginnen immer früher, die Weichen für ihren Nachwuchs optimal zu stellen. Der Frage nach der richtigen Schulwahl kommt hierbei zentraler Bedeutung zu, Privatschulen rücken verstärkt in den Fokus. Wir setzen daher 2020 den eingeschlagenen Weg fort und schaffen mit den Bildungstagen München erneut eine Austauschplattform rund um die Frage „Welche Schule ist die richtige für mein Kind?“.
Die Messe bietet viel Raum für persönliche Gespräche. Vertreten sind Privatschulen, Schulen in freier oder kirchlicher Trägerschaft sowie private und staatliche Internate aus dem Großraum München und weit darüber hinaus.

Als Rahmenprogramm empfehlen wir den Vortrag von Valentin Wember am 26.1. 2020 um 14 Uhr. Thema: 

"„Sieben Kardinalfehler der Erziehung“ - Sieben goldene Regeln einer Universalpädagogik"

Auf der BILDUNGSTAGE MÜNCHEN lernen Sie die unterschiedlichen Konzepte von Bildungsträgern kennen und können sich im persönlichen Gespräch individuell informieren. Die Messe bietet in einzigartiger Weise und kompakt an einem Tag Information, Orientierung und Inspiration für die wichtige Entscheidung Kindergarten- und Schulauswahl.

 

Ort : Pressehaus Münchner Merkur tz – Alte Rotation
Münchner Merkur, Eingang Bayerstr. 57, 80336 München
Sa., 25.1.2020,12-17 Uhr, So., 26.1.2020, 10-16 Uhr
Eintritt 5 Euro, Kinder bis 16 Jahre frei
Aufrufe : 475

schuleimwandel

 

"Und kurioserweise ist es so, dass wir durch die Art, uns zum Kind zu stellen, in uns die Liebe zum Kind entwickeln, dass wir es dahin bringen, es mit immer größerer Liebe zu erfassen. Und wir erwerben uns gerade dadurch eine mächtige Hilfskraft, das Kind liebend zu unterrichten und zu erziehen."

Rudolf Steiner

 

Waldorf 100 -Logo

 

© Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Bayern e.V. 2018