Terminkalender

Vortrag Dr. med Michaela Glöckner - Freie Waldorfschule München Südwest
Freitag, 13. Dezember 2019, 19:00

gloeckler michaela 9735Gesund aufwachsen in der digitalen Medienwelt

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche schreitet schneller fort, als Elternhaus und Schule mitkommen. So stehen alle, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, vor neuen nie dagewesenen Herausforderungen. Neben einer Orientierung, wie in den verschiedenen Lebensaltern mit den digitalen Endgeräten in Schule und Elternhaus so umgegangen werden kann, dass diese der Entwicklung nicht schaden, soll auch genügend Zeit für Fragen und Aussprache sein. 

Zur Person: Dr. med. Michaela Glöckler, geboren 1946. Studium der Medizin, Weiterbildung zur Kinderärztin am Gemeinschaftskrankenhaus in Herdecke und der Universitätsklinik in Bochum. Zehnjährige Kinder- und schulärztliche Praxis. Seit 1988 Leitung der Medizinischen Sektion am Goetheanum, Freie Hochschule für Geisteswissenschaft, Dornach/Schweiz. Vortragstätigkeit im Inund Ausland. Zahlreiche Publikationen: „Elternsprechstunde“, „Elternfragen heute“, „Medizin an der Schwelle“, „Begabung und Behinderung“, „Macht in der zwischenmenschlichen Beziehung“, „Gesundheit und Schule“, „Das Schulkind“, „Heilkraft der Religion“, „Spirituelle Ethik“ u.a. sowie der Bestseller Goebel/Glöckler: „Kindersprechstunde“.

Eintritt frei, Spenden erbeten

 

Ort : Freie Waldorfschule München Südwest
Kleiner Saal, Gelbes Haus
Züricher Straße 9, 81476 München
(U3 Forstenrieder Allee, Buslinien 63, 151,132)
Aufrufe : 186

schuleimwandel

 

"Und kurioserweise ist es so, dass wir durch die Art, uns zum Kind zu stellen, in uns die Liebe zum Kind entwickeln, dass wir es dahin bringen, es mit immer größerer Liebe zu erfassen. Und wir erwerben uns gerade dadurch eine mächtige Hilfskraft, das Kind liebend zu unterrichten und zu erziehen."

Rudolf Steiner

 

Waldorf 100 -Logo

 

© Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Bayern e.V. 2018