Terminkalender

Studieninformationstage 2019 an der Freien Hochschule Stuttgart – Seminar für Waldorfpädagogik
Samstag, 19. Oktober 2019, 14:00 - 18:00

Tag der Hochschule Stuttgart 2019

Reinschnuppern, mitmachen, kennenlernen: Was ist so anders am Studium zur Lehrkraft für Waldorfschulen? Die Studieninformationstage  bietet nicht nur viel Information, sondern auch künstlerische Workshops zum Mitmachen und einen Info-Markt, auf dem Studierende für Gespräche zur Verfügung stehen.
Neu ab 2020: Im März startet der Oberstufenmasterstudiengang in Teilzeit!

Studieren, wo alles begann, und das am Puls der Zeit: Waldorfschule ist eine Kulturtat, sagte ihr Begründer Rudolf Steiner im Rahmen der ersten Gründung im Jahre 1919 in Stuttgart auf der Uhlandshöhe. Aus seinen ersten Lehrerbildungskursen ging letztlich die heutige staatlich anerkannte Freie Hochschule Stuttgart – Seminar für Waldorfpädagogik hervor. Heute unterhält sie u.a. einen Lehrstuhl für Medienpädagogik – Schule im digitalen Zeitalter. Ein intensiver Praxisbezug für unsere angehenden Waldorflehrkräfte ergibt sich auch durch diese Lage der Hochschule auf einem gemeinsamen Gelände mit der Freien Waldorfschule Uhlandshöhe. Durch die nachbarschaftliche Nähe zu anderen anthroposophischen Ausbildungsstätten pflegen die Studierenden außerdem einen vielseitigen Austausch im sogenannten Campus A.

Weiterer Termin: Mittwoch, 20. November 2019, 9 – 13 Uhr

Kontakt : www.freie-hochschule-stuttgart.de
Ort : Freie Hochschule Stuttgart
Haußmannstr. 44a | D-70188 Stuttgart
Aufrufe : 75

schuleimwandel

 

"Und kurioserweise ist es so, dass wir durch die Art, uns zum Kind zu stellen, in uns die Liebe zum Kind entwickeln, dass wir es dahin bringen, es mit immer größerer Liebe zu erfassen. Und wir erwerben uns gerade dadurch eine mächtige Hilfskraft, das Kind liebend zu unterrichten und zu erziehen."

Rudolf Steiner

 

Waldorf 100 -Logo

 

© Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Bayern e.V. 2018