Terminkalender

Selbstverantwortliches Lernen – Vortrag von Rafael Griebel an der Freien Waldorfschule Weilheim-Huglfing
Donnerstag, 10. Oktober 2019, 20:00

Selbstverantwortliches Lernen Waldorfschule WeilheimWir können beobachten, welchen individuellen Zugang zur Welt sich jedes einzelne Kind sucht und schafft. Ich kann daran schon am ganz kleinen Kind die Ausprägung der Individualität erkennen. So können wir einen – unterschiedlich ausgeprägten – unendlich großen Lernwillen gerade beim kleinen Kind erkennen. Zug um Zug, Schritt um Schritt erkundet und erobert es sich die Welt! Es übt unermüdlich und lässt sich von noch so häufigem Hinfallen nicht entmutigen, bis es endlich steht - und dann die ersten eigenen Schritte machen kann. Genauso übend und nachahmend erfasst es alles Andere - die Sprache, die Begriffe und das Denken. Ein ungeheurer Lernprozess, der durch die moderne Hirnforschung erkundet und bestätigt wird.

Das Kind bringt sich die Dinge selbst mit individuell entwickelten Lernstrategien bei!

Dies ist eine sehr kostbare Fähigkeit, die es zu erhalten gilt. Leider haben viele Eltern zu wenig Verständnis für dieses besonders kostbare Gut ihrer Kinder.

Erfahren Sie bei einem spannenden Vortrag von Rafael Griebel, Dozent und Lehrer am Waldorflehrer – Seminar in Göttingen, in welcher Form die Waldorfpädagogik dazu beitragen kann, diese Fähigkeit möglichst gut zu erhalten und zu fördern.

Der Vortrag findet im Saal der Freien Waldorfschule, Huglfing statt. Beginn ist um 20 Uhr. Ab 19.30 Uhr kann die Schule besichtigt werden, es gibt Infos sowie die Möglichkeit zum Kennenlernen und zur Anmeldung.

Quelle: Michael Harslem, www.selbstverantwortliches-lernen.de

Ort : Freie Waldorfschule Weilheim Huglfing
Am Bahnhof 6
82386 Huglfing
Aufrufe : 35

schuleimwandel

 

"Und kurioserweise ist es so, dass wir durch die Art, uns zum Kind zu stellen, in uns die Liebe zum Kind entwickeln, dass wir es dahin bringen, es mit immer größerer Liebe zu erfassen. Und wir erwerben uns gerade dadurch eine mächtige Hilfskraft, das Kind liebend zu unterrichten und zu erziehen."

Rudolf Steiner

 

Waldorf 100 -Logo

 

© Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Bayern e.V. 2018