Katholische ReligionLogo Waldorfschule Ismaning

Rudolf-Steiner-Schule Ismaning - 18.06.2022

Wir suchen zum Schuljahr 2022/23 (01.09.2022) eine Lehrkraft (m,w,d) für das Unterrichtsfach Katholische Religion für 8-10 Unterrichtsstunden in den Klassenstufen 1-10.

Voraussetzung ist, dass Sie über die kirchliche Unterrichtserlaubnis (Missio canonica) verfügen.

Eine Kombination mit einem weiteren Fach (Deutsch/Mathematik/Physik/Biologie/Chemie) ist bei entsprechender Qualifikation möglich.

Idealerweise konnten Sie bereits schulpraktische Erfahrungen sammeln, aber wir sind auch offen für Neu- und Quereinsteiger, die über die notwendige fachliche Qualifikation (s.o.) verfügen.

 

Mitwirken. Mitgestalten. Miteinander.

Die Waldorfschule Ismaning liegt im nördlichen Einzugsgebiet von München in grüner und verkehrsgünstiger Lage.


Was Sie von uns außer dem Gehalt erwarten können:

  • eine flexible Stundenzahl
  • Kostenübernahme bei waldorfpädagogischen Aus- und Fortbildungen
  • einen entfernungsabhängigen Umzugskosten-Zuschuss
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge bei Entfristung des Vertrags
  • ein dienstliches Notebook
  • eine Mensa mit Bio-Essen.


Wir freuen uns auf neue Kolleg*innen, die ihre eigene Zukunft wie die der Schule gemeinschaftlich kreativ gestalten möchten.

Ihre aussagekräftige Bewerbung erreicht uns schnell und unkompliziert per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Hand von Frau Walter-Schick. (Anhänge bitte im Pdf-Format)

 

Zur Webseite der Einrichtung: Rudolf-Steiner-Schule Ismaning


Weitere Stellenangebote

Zurück zur Übersicht Freie Stellen an Waldorfeinrichtungen in Bayern

Hier finden Sie beim Bund der Freien Waldorfschulen Stellenangebote.

Stellenangebote bundesweit beim Waldorf-Ideen-Pool.

Oder hier bei Anthrojobs, die Waldorf-Stellenbörse für Deutschland, Österreich und Schweiz.

 

schuleimwandel

 

"Und kurioserweise ist es so, dass wir durch die Art, uns zum Kind zu stellen, in uns die Liebe zum Kind entwickeln, dass wir es dahin bringen, es mit immer größerer Liebe zu erfassen. Und wir erwerben uns gerade dadurch eine mächtige Hilfskraft, das Kind liebend zu unterrichten und zu erziehen."

Rudolf Steiner

 

Waldorf 100 -Logo

 

© Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Bayern e.V. 2018