Terminkalender

Vortrag von Prof. Jost Schieren "Zum Lernverständnis der Waldorfpädagogik" an der Parzivâl-Schule
Mittwoch, 13. Juni 2018, 19:30

schierenWir freuen uns Sie heute zu einem ganz besonderen Vortrag an unserer Schule einladen zu können!

Mit 244 Schulen in Deutschland und über 1150 Schulen weltweit zählt die Waldorfpädagogik zu den bekanntesten Alternativschulen. Trotz ihres Praxiserfolges bestehen viele Fragen seitens der Erziehungswissenschaft, aber auch in der gesellschaftlichen Öffentlichkeit, die sich auf den theoretischen Hintergrund der Waldorfpädagogik beziehen. In einem öffentlichen Vortrag erläutert Prof. Dr. Jost Schieren von der Alanus Hochschule in Alfter das besondere Lernverständnis der Waldorfpädagogik, indem er es im Kontext anderer Lerntheorien diskutiert und dabei auf die Aspekte eines erfahrungs- und handlungsorientierten Lernbegriffs eingeht.

Jost Schieren ist Professor für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Waldorfpädagogik an der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn und Dekan des Fachbereiches Bildungswissenschaft. Er hat zahlreiche Publikationen zum wissenschaftlichen Verständnis der Waldorfpädagogik vorgelegt.

Wir freuen uns diese anerkannte Kompetenz für einen Vortrag an unserer Schule gewinnen zu können.

Ort : Parzivâl-Schule
Ackermannstr.83
München
Aufrufe : 39

schuleimwandel

 

"Und kurioserweise ist es so, dass wir durch die Art, uns zum Kind zu stellen, in uns die Liebe zum Kind entwickeln, dass wir es dahin bringen, es mit immer größerer Liebe zu erfassen. Und wir erwerben uns gerade dadurch eine mächtige Hilfskraft, das Kind liebend zu unterrichten und zu erziehen."

Rudolf Steiner

 

Waldorf 100 -Logo